Schwimmkurse für Kinder

Online buchen

Die meisten Menschen lieben das Wasser. Ob plant­schen, tau­chen oder schwimmen, Was­ser übt eine große An­zieh­ungs­kraft aus. Umso wich­tiger ist es, dass jedes Kind so früh wie mög­lich gut schwim­men lernt. Und zwar mit viel Spaß! Aber auch für Erwachsene ist die Bewegung im Wasser nicht nur gesund, sondern macht auch einfach viel Freude.

Unsere Trainer

Unsere Schwimm- und Aquafitness-Trainer schaffen es, sicher und leicht die richtige Schwimm­technik und gleich­zeitig viel Freude an der Bewegung im Wasser zu ver­mitteln. Dabei kommen ihnen ihre Erfahrung vieler Schwimm­kurse und ein großes Gespür im Um­gang mit Kin­dern und er­wachs­enen Kurs­teil­nehmern zu­gute.

Allgemeine Kursinformationen

Unsere Schwimm­kurse fin­den im Schwimm­bad der Deut­schen Richter­aka­de­mie in Trier-Heilig­kreuz mit Wasser­tem­per­aturen um 30°C statt. Das garan­tiert Sauber­keit und eine angenehme ruhige Atmo­sphäre. Wir bieten keine "Crash-Kurse" an, sondern den Rahmen für eine konti­nuier­liche Ent­wick­lung im wöchent­lichen Rhythmus. Bitte prüfen sie vor der Buch­ung alle Ter­mi­ne des ge­wünsch­ten Kur­ses im je­wei­li­gen Kurs­plan (siehe Tabellen).

Wegbeschreibung zur Richterakademie (PDF)

Gesundheitliche Voraussetzungen

Zur Sicher­heit der Kin­der möch­ten wir uns zu Kurs­beginn vergewissern, dass keine rele­van­ten ge­sund­heit­lichen Ein­schrän­kun­gen vor­lie­gen. Dazu bitte das fol­gen­de For­mu­lar aus­drucken, auf­merk­sam lesen, aus­füllen und spä­tes­tens eine Woche vor Kurs­be­ginn ab­ge­ben oder per E-Mail oder Fax (0651-69942153) an uns senden.

Formular Gesundheitszustand (PDF)

Basis-Schwimmkurs für Kinder

Schwimmabzeichen Seepferdchen

Neben dem Brust­schwimmen üben wir in diesem Kurs auch das Springen, Tauchen und die Bade­regeln. Am Ende des Kurses kann das Schwimm­abzeichen Frühschwimmer ("See­pferd­chen") erworben werden, falls die Anfor­der­ungen er­reicht werden. Dieser Kurs wird von vielen Kunden zwei- oder dreimal hin­ter­ein­an­der ge­bucht, damit genü­gend Zeit zum Üben zur Ver­fügung steht.

Kurs Nr. Tag Zeit Beginn Termine iCal Freie Plätze Buchung
234 Donnerstag 15:00 13.09.2018 Kursplan iCal Logo 0ausgebucht
235 Donnerstag 15:40 13.09.2018 Kursplan iCal Logo 0ausgebucht
236 Donnerstag 16:20 13.09.2018 Kursplan iCal Logo 0ausgebucht
237 Mittwoch 15:00 10.10.2018 Kursplan iCal Logo 1
238 Mittwoch 15:40 10.10.2018 Kursplan iCal Logo 0ausgebucht
239 Mittwoch 16:20 10.10.2018 Kursplan iCal Logo 0ausgebucht
241 Donnerstag 15:00 15.11.2018 Kursplan iCal Logo 0ausgebucht
242 Donnerstag 15:40 15.11.2018 Kursplan iCal Logo 5
243 Donnerstag 16:20 15.11.2018 Kursplan iCal Logo 0ausgebucht
245 Mittwoch 15:00 16.01.2019 Kursplan iCal Logo 4
246 Mittwoch 15:40 16.01.2019 Kursplan iCal Logo 6
247 Mittwoch 16:20 16.01.2019 Kursplan iCal Logo 4
248 Donnerstag 15:00 21.02.2019 Kursplan iCal Logo 6
249 Donnerstag 15:40 21.02.2019 Kursplan iCal Logo 6
250 Donnerstag 16:20 21.02.2019 Kursplan iCal Logo 6

Aufbau-Schwimmkurs für Kinder

In diesem Kurs wird das bisher Erlernte gefestigt und die Sicherheit und Technik des Schwimmens verbessert und ein neuer Schwimmstil erlernt. Voraussetzung für die Teilnahme ist das "Seepferdchen".

Kurs Nr. Tag Zeit Beginn Termine iCal Freie Plätze Buchung
223 Donnerstag 17:00 13.09.2018 Kursplan iCal Logo 0ausgebucht
244 Donnerstag 17:00 29.11.2018 Kursplan iCal Logo 9

Weitere Kurstermine werden regelmäßig hier bekanntgegeben.

Häufige Fragen und unsere Antworten

Findet der Kurs wirklich wie im Kursplan angegeben am Feiertag/Brückentag/etc. statt?

Ja. Unsere Kurspläne orientieren sich ausschließlich an den Öffnungszeiten des Schwimmbads der Deutschen Richterakademie, die eine Bundeseinrichtung ist. Daher kann die Terminplanung von den lokalen Gepflogenheiten abweichen. Sie können sich in jedem Fall auf unsere Kurspläne verlassen, die wir mit größter Sorgfalt erstellen und ihnen schon vor der Buchung bereitstellen. Daraus ergeben sich übrigens manchmal tolle Gelegenheiten für berufstätige Elternteile, ihre Kinder einmal zum Schwimmkurs zu begleiten, was im Alltag vielleicht nicht möglich ist.

Mein Kind ist gerade 4 Jahre alt geworden und weit überdurchschnittlich begabt. Kann ich es zum Schwimmkurs anmelden?

Nein. Auch bei großen Ausnahmetalenten ist in diesem Alter die körperliche Entwicklung noch nicht so weit fortgeschritten, dass ein Schwimmkurs sinnvoll ist. Warten sie bis ihr Kind 5 Jahre alt ist und gehen sie oft mit ihm ins Schwimmbad, damit es Spaß am Wasser gewinnt.

Wir haben in der letzten Stunde eine Badehose/Haarbürste/Tasche etc. in der Umkleide vergessen. Können sie mal nachschauen, ob die Sachen noch da sind?

Bitte erkundigen sie sich beim Pförtner der Richterakademie, ob unter den Fundgegenständen das verlorene Objekt zu finden ist. Unsere Trainer nehmen keine Fundsachen mit und können daher auch meistens keine Auskunft geben.

Hat mein Kind nach 10 Schwimmstunden auch mit Sicherheit das "Seepferdchen"?

Das kann niemand garantieren. Entwicklung und Lernen brauchen Zeit und es ist nicht sinnvoll, sich selbst oder sein Kind unter Leistungsdruck zu setzen. Die Kursteilnehmer haben jederzeit die Möglichkeit ihr Können unter Beweis zu stellen und das "Seepferdchen" zu bekommen, aber die meisten Kinder machen es erst nach dem zweiten oder dritten Kurs à 10 Stunden.

Der Kursplan ist durch die Ferien unterbrochen. Einige Stunden finden davor, der Rest danach statt. Ist das nicht eine zu lange Unterbrechung?

Nein, das ist sogar sehr sinnvoll, denn in den Stunden vor den Ferien werden die Grundlagen gelegt. In den Ferien sollten sie dem Kind die Möglichkeit zum Üben geben, sei es im Urlaub oder auch im Schwimmbad in Trier. Im zweiten Kursteil bauen wir darauf auf.

Mein Wunschtermin ist leider schon ausgebucht. Haben sie trotzdem noch einen Platz frei?

Nein, da wir allen Kunden die maximale Teilnehmerzahl garantieren. Aber schauen sie doch ein paar Tage später mal wieder auf diese Seite. In seltenen Fällen verfallen Reservierungen und es wird wieder ein Platz frei.

Können die Eltern beim Schwimmkurs zuschauen?

Ja, das können sie, wenn sie es unbedingt möchten. Aber wir raten davon ab, da sich die meisten Kinder besser auf das Wesentliche, nämlich das Schwimmen, konzentrieren können, wenn die Eltern nicht dabei sind. In seltenen begründeten Einzelfällen kann es allerdings sein, dass wir die Eltern sogar bitten, dabei zu bleiben.