Werkstatt-Service

Überschrift

Text

Service

Alle Atemregler sollten laut Herstellervorgabe einmal pro Jahr zur Revision gebracht werden. Dabei wird der Atemregler zerlegt, gereinigt, mit neuen Dichtungen wieder zusammengebaut, eingestellt und geprüft. Das Gleiche gilt für Jackets. Die einzige Ausnahme bilden die Atemregler von Atomic Aquatics, die nur alle zwei Jahre revidiert werden müssen. Als autorisierter Servicepartner aller relevanten Hersteller führen wir diese Arbeiten mit Präzision und der von uns gewohnten Detailversessenheit durch. Weiter zum Werkstattservice